THIER   Kontakt   Impressum 
 
  Firma
  Grundofen
  > Traditionen
  > Moderne
  > Young Line
  > Technik
  Kombination
  Heizkamin
  Kaminofen
  Backen & Kochen
  Feuer & Wasser
  Heizflächen
  Ofenstube
  Neuigkeiten
  Kontakt

  THIER Kachelofen
  Kimpflerhof
  D-88410 Bad Wurzach

  www.thier-kacheloefen.de

 

Grund- und Speicherofentechnik

Der Grundofen ist der ursprünglichste und älteste Vertreter aller Kachelöfen. In all seinen Bestandteilen handwerklich erstellt, versorgt er den Aufstellraum mit angenehmer und gesunder Strahlungswärme. Der Fantasie sind in Gestaltung und Material keine Grenzen gesetzt.

Der Grundofen wird von Grund auf mit Schamottespeichersteinen gemauert.

Der Aufbau ist immer zweischalig. Der Speicherkern (innere Schale) besteht aus keramischem Brennraum und den keramischen Heizgaszügen. Die Hülle (äußere Schale) ist entweder verkachelt oder wird mit Schamottesteinen gemauert die dann verputzt werden.

Durch diesen Aufbau entsteht eine Speichermasse von 800-1500 kg die dafür sorgt, dass der Ofen 12 – 24 Stunden Wärme abgibt. Die Wärmeabgabe des Ofens wird nach dem Wärmewunsch des Kunden und der Heizlast des Wohnraums dimensioniert.

Grundöfen werden je nach Speichermasse mit 5 – 20 kg Holz beheizt. Wir erreichen Brennraumtemperaturen von 800 bis 1000 °C. Die heißen Rauchgase werden durch die keramischen Züge geleitet und erwärmen die komplette Masse.

Der Grundofen erzeugt Strahlungswärme. Er erwärmt nicht die Raumluft und wälzt diese auch nicht um. Sondern er erwärmt die Objekte und die Wandflächen im Wohnraum, was zu einem gesunden Raumklima führt.

Eine schnelle und intensive Wärmeabgabe wird sofort nach dem Anheizen über die große Sichtscheibe spürbar. Nach dem Abbrand wird die gespeicherte Energie über die Oberfläche des Ofens in Form von Strahlungswärme gleichmäßig abgegeben.

Die Praxis hat gezeigt, dass für den größten Teil der Heizperiode ein einziges Mal heizen genügt. Nach Möglichkeit sollte während der gesamten Heizsaison mindestens einmal am Tag gefeuert werden!

Gesunde Strahlungswärme, Wohlbefinden, Komfort, saubere Wohnung, saubere Umwelt, wenig Asche und der geringe Wartungsaufwand machen den Grundofen so attraktiv und beliebt.

Wir bauen seit Firmenentstehung Grund- und Speicheröfen aus Überzeugung.