THIER   Kontakt   Impressum 
 
  Firma
  Grundofen
  Kombination
  Heizkamin
  Kaminofen
  Backen & Kochen
  Feuer & Wasser
  > Stubenkessel
  > Kompaktkessel
  > Austauschkessel
  > Kaminkessel
  > Herdkessel
  > Puffer BHZ
  > Ofen-Steuerung
  > Unterdruckwächter
  Heizflächen
  Ofenstube
  Neuigkeiten
  Kontakt

  THIER Kachelofen
  Kimpfler
  D-88410 Bad Wurzach

  www.brunner-studio.de

 

Speicherofen mit zuschaltbaren Heizwasseranteil

Der einstellbare Kesselanteil beim HKD4 SK (Stubenkessel) ermöglicht eine Kachelofenheizung in fast allen Gebäudesituationen. Die Heizwassererwärmung erfolgt nach Wunsch und Bedarf.

Über eine Rauchgasumschaltklappe vor dem Schornstein können die Heizgase entweder durch den Wasserwärmetauscher oder durch eine keramische Speichermasse strömen. Mit dem "Trick" kann die Aufteilung beziehungsweise Verteilung bestimmt werden.

  • Im Speicherbetrieb wird vorrangig die Speichermasse aufgeheizt (Strahlungswärme).
  • Im Kesselbetrieb wird hauptsächlich Heizwasser erwärmt und einem Schichtladespeicher zugeführt.

  Brunner             Brunner

 

HKD 4 SK - Der Stubenkessel

Brunner Leistungsangaben
  Nennwärmeleistung 14,5 kW
  Brennstoffumsatz 5 - 10 kg
  Nutzbare Wärmemenge pro Abbrand 17,5 - 35 kWh
  Heizwasseranteil 30 - 70 %
Wärmeverteilung im Speicherbetrieb
  Sichtscheibenanteil 10 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 60 %
  Kesselanteil 30 %
Wärmeverteilung im Kesselbetrieb
  Sichtscheibenanteil 10 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 20 %
  Kesselanteil 70 %

 

HKD 2.2 SK - Der kleine Stubenkessel

Brunner Leistungsangaben
  Nennwärmeleistung 12 kW
  Brennstoffumsatz 4 - 8 kg
  Nutzbare Wärmemenge pro Abbrand 14 - 28 kWh
  Heizwasseranteil 25 - 70 %
Wärmeverteilung im Speicherbetrieb
  Sichtscheibenanteil 25 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 50 %
  Kesselanteil 25 %
Wärmeverteilung im Kesselbetrieb
  Sichtscheibenanteil 25 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 5 %
  Kesselanteil 70 %

 

HKD 2.2 XL SK - Das Kraftwerk

Brunner Leistungsangaben
  Nennwärmeleistung 13,0 kW
  Brennstoffumsatz 5 - 20 kg
  Nutzbare Wärmemenge pro Abbrand 17,5 - 65 kWh
  Heizwasseranteil 20 - 60 %
Wärmeverteilung im Speicherbetrieb
  Sichtscheibenanteil 25 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 55 %
  Kesselanteil 20 %
Wärmeverteilung im Kesselbetrieb
  Sichtscheibenanteil 25 %
  Heizeinsatz + Nachheizfläche 15 %
  Kesselanteil 60 %


Der HKD 2.2 SK und der HKD 2.2 XL SK sind auch als Tunnelversion erhältlich